Biotop

 

biotop

Im Herbst 2014 entstand im Bürgergarten in Eigenleistung der Mitglieder des Freigärten e.V. das Biotop Teich und Trockenlebensraum.

Gründe für die Anlage:

Regen-Auffangmöglichkeit für den nicht vorhandenen Wasseranschluss des Gartens schaffen, Entnahme von Gießwasser im Sommer

Lebensraum für Nützlinge  im Garten und selten gewordene Tier- und Pflanzenarten bieten, Grundlage für Umweltdidaktik

Biotop

Aspekte:

Kein Einbringen von Technik, Chemie oder Fischbesatz, um das natürliche Gleichgewicht zu bewahren

Teichwasser wird mit Regenwasser gefüllt, Zusätzliche Nutzung der Dachfläche des Schuppens, Wasserstand unterliegt jahreszeitlich bedingten Schwankungen

Aushub des Teiches verblieb im Garten und wurde als Sandhügel neben dem Teich aufgeschichtet, Erde konnte aufgrund des Haldenstandorts nicht für den Gemüsegarten verwendet werden

Steine aus der näheren Umgebung wurden als Trockenmauer aufgeschichtet, mageres Substrat für die Zwischenräume

Sonniger Standort, um Artenvielfalt möglichst groß zu halten

Möglichst keine Bäume am Teich, um kein organisches Material in den Teich einzubringen

 

img_8136

Advertisements