Wie alles anfing – Garten frei!

Nun gibt es uns schon seit fast einem Jahr am Tuttendorfer Weg in Freiberg. Am 10. Mai 2014 begrüßten wir alle mal nicht mit ‚Glück auf!`, wie das hierzulande üblich wäre, sondern mit

‚Garten frei!‘

Der Eröffnung sind viele Monate vorausgegangen, in denen wir auf der Suche nach einem passenden Grundstück waren, auf der Suche nach Sponsoren und auf der Suche nach Ideen für den ersten Gemeinschaftsgarten in der Stadt.

Apfelkuchenwettbewerb

Es gab zwei Pflanzentauschbörsen und einen Apfelkuchen-Wettbewerb, um eine finanzielle Basis für den Garten zu erhalten.

PflanzentauschboerseEinen großen Dank hier noch mal an alle Helfer und Spender, die so enthusiastisch ans Werk gegangen sind. Sonst würde es heute noch keine Freigärtner in Freiberg geben.

Inzwischen sind im Freigarten Hochbeete eingezogen, um in der bergbaubelasteten Region gesundes Gemüse anbauen zu können, es gibt eine Gartenhütte, die gleichzeitig dazu dient, unser Regenwasser aufzufangen, Naschobst, Bienen und als ganz großen Auftritt einen naturnahen Teich. Er ist noch ganz neu und wurde erst beim größten Schmuddelwetter des Spätherbstes angelegt. Aber er ist jetzt schon mein Lieblingsmotiv des Gartens. Hoch oben über der Stadt spiegeln sich die Bäume im Wasser. ….ich glaube, es ist ein Lieblingsplatz. Oder, was meint ihr?

cropped-cropped-cropped-cropped-freigaerten-freiberg-13.jpg

Über all diese Projekte werden wir demnächst hier berichten als Rückblick auf das Gartenjahr 2014. Und im Frühjahr geht es dann los mit neuen Ideen aus dem Ersten Freigarten Freiberg.

Ich freue mich, dass ich schon 51 Follower auf Facebook entdecken konnte, obwohl es noch keine Webseite gab. Falls ihr Kontakt sucht, könnt ihr also auf Facebook oder hier im Blog einen Kommentar hinterlassen.

Mehr über die Freigärtner aus Freiberg  könnt ihr hier erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s